Vegane Waffeln

Zutaten:

  • 180g Mehl (optional können 30g mit Reisproteinpulver ersetzt werden)
  • 2TL Backpulver
  • 180g Hafermilch
  • 100g Apfelmus
  • 80g Agavendicksaft

Zubereitung:

Heize das Waffeleisen vor und heize den Ofen auf 100° Grad Ober-/ Unterhitze vor. Mische das Mehl und das Backpulver, gegebenenfalls auch das Proteinpulver, zusammen in einer Schüssel. Füge anschließend die Hafermilch, das Apfelmus und den Agavendicksaft hinzu und mische alles mit einen Schneebesen. Für etwas mehr oder weniger Süße kannst du nach Belieben Agavendicksaft hinzufügen.

Gebe, sobald das Waffeleisen heiß ist, eine große Schöpfkelle Teig auf das Waffeleisen. Backe die Waffel, bis sie goldbraun ist. Lege die Waffel auf einen Teller und stelle ihn in den Ofen, um die Waffel warm zu halten. Fahre so mit dem restlichen Teig fort, bis der Teig aufgebraucht ist.

Genieße die Waffeln mit frischem Obst, etwas Agavendicksaft oder sonst etwas.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.